falkensee-bewegt-sich

Vor kurzem erreichte uns eine e-Mail die wir euch nicht vorenthalten möchten. Wir hoffen auf Unterstützung eurerseits!

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
am 14. Dezember 2020 startet in Falkensee die Bürgerbeteiligung zum geplanten Radverkehrskonzept. Auf der Internetseite www.falkensee-bewegt-sich.de können Interessierte bei der Entwicklung des Radverkehrs mitmachen. Die Beteiligung richtet sich nicht nur an Radfahrende, sondern an alle Menschen, egal ob sie zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Rad unterwegs sind.
 
Ich bitte Sie, die Beteiligung in Ihren Kreisen bekannt zu machen und Ihr Umfeld über die Online-Plattform zu informieren.
               
Im Folgenden stelle ich Ihnen den Aufbau der Online-Beteiligung in aller Kürze vor.
 
Die Beteiligung gliedert sich in zwei Phasen.
 
In der ersten Phase ab dem 14. Dezember 2020 können sich die Teilnehmenden über alle Hintergründe und die mehr als 160 Maßnahmen zum Radverkehrskonzept informieren. Zudem sind schriftliche Stellungnahmen möglich.
In der zweiten Phase ab dem 18. Januar 2020 wird zusätzlich ein interaktives Kartentool freigeschaltet, das die Kommentierung und Bewertung von Maßnahmen und das Eintragen neuer Vorschläge ermöglicht.
 
Zudem sind für zwei Online-Workshops zu ausgewählten Themen geplant. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.
 
Des Weiteren soll es eine Sprechstunde mit dem Planungsteam im Rathaus geben, insofern es die aktuelle Eindämmungsverordnung ermöglicht. Andernfalls ist es geplant, die Sprechstunde online stattfinden zu lassen.
 
Die Online-Beteiligung endet am 12. Februar 2021.
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.falkensee.de . Bei Fragen können Sie sich gerne unter beteiligung@falkensee.de oder telefonisch unter 03322 281 799 an mich wenden.
 
Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert.
 
 
Übersicht der Fördermittelgeber
 

Mit freundlichen Grüßen

Christian König
Büro für Vielfalt

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.